Workshop Next Level Web Development: Responsive Web Anwendungen mit HTML5 und JavaScript

Responsive Web Anwendungen mit HTML5 und JavaScript

  • 28. Apr. 2015
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Unter dem Buzzword “HTML5” versammeln sich viele Technologien und APIs die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Aus Web-Seiten sollen Web-Anwendungen werden. 

Die neue Open Web Plattform ermöglicht es Anwendungen zu entwicklen, wie wir sie bisher nur vom Desktop kannten. Dank des offenen Ansatzes laufen diese aber nun auf einer Vielzahl von Geräten: Vom Smartphone, über Tablet und Notebook bis hin zum Smart-TV und dem Smart-Kühlschrank!

Im Zentrum all dieser APIs steht die Programmiersprache JavaScript, die keiner so richtig versteht aber jeder nutzen muss. Dabei stellt sie den Schlüssel zu den neuen Möglichkeiten dar: Multimedia, Peer-to-Peer Verbindungen mit WebRTC, Echtzeit-Kommunikation mit WebSockets, Geräte-Sensoren und Geo-Daten, offline lauffähige Programme,bis hin zu 3D-Anwendungen mit WebGL. 

Zusammen erforschen wir in diesem Workshop die neuen Möglichkeiten und lernen, welche Änderungen der HTML5-Standard vorsieht und welche davon heute schon eingesetzt werden können. Die wichtigsten neuen Eigenschaften werden an Codebeispielen ausprobiert, wobei auch mögliche Fallstricke aufgezeigt werden sollen. Darüber hinaus werden allgemeine "Best Practices" aus dem Entwickleralltag weitergegeben.

Im Hands-On teil entwickeln wir eine responsive Anwendung, die auf den neuen APIs basiert. 

Zielgruppe:
(Web-) Entwickler, Programmierer. Dieser Workshop richtet sich an alle, die mehr als nur Webseiten oder endlose Formulare gestalten möchten. Wir werden aus der Schatzkiste der neuen Möglichkeiten des Open Webs schöpfen und interaktive Anwendungen entwickeln, die Anwender begeistern. 

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in Web-Entwicklung und erste Erfahrungen in JavaScript werden vorausgesetzt. 

Bitte eigenes Laptop mitbringen!

Referent:
Dipl. Wirt-Inf. (FH) Evgenij Terehov beschäftigt sich seit 1999 mit Webentwicklung und arbeitete als Senior Berater für viele namhafte Kunden. Als CTO der bettervest GmbH verantwortet er die Entwicklung der Platform und die Migration auf eine moderne Architektur rund um noSQL und NodeJS.
Er ist Gründer und Organisator der beiden User Groups KarlsruheJS und FrankfurtJS und spricht auf Web & Mobile Konferenzen. 

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird ca. 8 Stunden dauern. 

Im Preis enthalten sind: Getränke (Softdrinks), Snacks, Mittagessen, Teilnehmerzertifikat, Workshop-Unterlagen des Referenten (falls vorhanden)

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 4 Personen statt; die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

[[seminaut mode:iframe id:2895 pos:bottom]]