Workshop Wie bekomme ich mein Unternehmen, meine Produkte in die Medien?

Tolle Produkte? Erfolgreiches Unternehmen? - Und keiner weiß es.

  • 26. Feb. 2015
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)


MIT SEMINAUT BUCHEN 

Das Seminar zeigt praxisnah, wie auch kleine und mittlere Unternehmen relativ leicht und ohne große Media-Budgets in die Medien kommen können. Dabei werden zuerst die Grundlagen und dann "die Kür" der PR dargestellt. Denn selbst, wenn alles richtig gemacht wurde: also seriös recherchierte und gut lesbar geschriebene Texte zielgruppengerecht aufbereitet wurden, erscheint oftmals kein Bericht in den Medien. Durch Networking kann dem entgegengewirkt werden. So erreicht man Journalisten und andere Multiplikatoren, trotz deren Informationsüberflutung und kann somit sein Unternehmen und/oder seine Produkte erfolgreich positionieren.

Programm:

  • Die Kommunikations-Strategie:  WER kommuniziert  WAS, WANN, für WEN mit welchem Ziel und über welche Kanäle
  • Recherche von Themen, Medien und den richtigen Ansprechpartnern
  • Kriterien für eine gute Pressemitteilung
  • Verbreitung und Versand der Pressemitteilung
  • Der richtige Online-Auftritt inklusive FB-Seite und deren Pflege
  • Arbeitsweise von Journalisten
  • Networking

Bitte nutzen Sie das Feld Erwartungen um uns mitzuteilen, wo der „Schuh drückt“ und was Sie gerne vom Workshop mitnehmen würden – dann kann der Referent diese Wünsche gezielt aufgreifen.

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich vorrangig an Gründer, Kommunikations- sowie Marketingverantwortliche von KMUs.

Referent:
Dr. Joachim Eicher
, Inhaber von Eicher Kommunikation: www.eicherkomm.de

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird ca. 8 Stunden dauern. 

Im Preis enthalten sind:
 Getränke (Softdrinks), Snacks, Mittagessen, Teilnehmerzertifikat, Workshop-Unterlagen des Referenten (falls vorhanden)

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt; die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

MIT SEMINAUT BUCHEN