Zukunft braucht Geschichte

Aus den Fehlern von gestern für das Heute lernen!


Methoden, Werkzeuge und Tools zur Bestimmung der Ist- und der Ziel-Position in einer sich schnell wandelnden Welt - diese zu Vermitteln ist das Ziel der lumanaa Jahresveranstaltung.

Wandel und Volatilität sind das einzig Beständige in dieser Welt. Dieses Paradoxon sorgt oftmals für eine planlose Unternehmensstrategie, nicht optimierte, schlecht laufende Prozesse und eine Unternehmenskultur, die mehr auf Kulturschock anstatt Kulturaustausch beruht.

Wir haben es uns mit dem Event "Zukunft braucht Geschichte - Kann ich in einer volatilen Welt noch aus dem Gestern für das Heute und Morgen lernen?" zum Ziel gemacht all diese für die Unternehmensführung wichtigen Prozesse in 3 unterschiedlich ausgerichteten Workshops im Hinblick auf die Orientierung in einer VUCA-Welt interessenorientiert zu beleuchten und anschließend zusammenzuführen. Denn nur in Zusammenhängen gedacht, ergänzen sich diese Bereiche nahtlos. Sie erhalten Einblicke in den reichen Erfahrungsschatz unserer Expert:innen, die auf langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen blicken, und bekommen moderne und nützliche Methoden und Werkzeuge an die Hand gegeben, die Sie selbst praktisch anwenden können. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit zur Vernetzung und zum gemeinsamen Austausch.

Das gesamte Event kostet Sie kein Geld. Sie können einen freiwilligen Betrag selbst festlegen. Wir legen den gleichen Betrag dazu und stiften alles unserem Förderverein für Transformation zu unternehmerischer Nachhaltigkeit.

Hier gehts zur Anmeldung: https://www.lumanaa.de/de/de/zukunft-braucht-geschichte-event 

oder zum LinkedIn Event: https://www.linkedin.com/events/zukunftbrauchtgeschichte6934495053197283328/about/

Und hier gibt es weiter Informationen: https://www.lumanaa.de/de/events/zukunft-braucht-geschichte-online


Wir freuen uns, wenn ihr mit uns gemeinsam vom Gestern ins Morgen schaut!