Bewusstsein für IT-Sicherheit schaffen

80% der Cybervorfälle beginnen mit menschlichen Fehlern. Eigenschaften wie Neugier oder Gutmütigkeit werden dabei gezielt ausgenutzt. Um die eigenen Mitarbeiter im Unternehmen zu sensibilisieren, ist das Vermitteln von Grundsätzen zur Informationssicherheit notwendig.

In nur zwei Stunden wollen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern die größten Gefahren und Risiken aufzeigen. Von Spam-Mails und Trojanern bis hin zu infizierten USB-Sticks, Schlupflöcher gibt es überall. Nach der Veranstaltung erkennen Sie Warnsignale und wissen welche Gefahren in Zukunft auf die Unternehmen zukommen.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Dann melden Sie sich unter folgender Mailadresse: andre.tiede@hubwerk01.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen limitiert.

 

Anmeldung unter: eveeno.com/621790810

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.